Skip to main content

Lahmt der PC, hilft eine (Neu-)Installation von Windows, um das Tempo auf Vordermann zu bringen. Mit dem Media Creation Tool für Windows 10 laden Sie eine aktuelle ISO-Datei zur Installation des gleichnamigen Betriebssystems herunter. Auf Wunsch bannt die Anwendung die Einrichtungsdaten auf einen USB-Stick; in dem Fall erhalten Sie kein ISO-Image. Auch für Windows-11-User gibt es eine MCT-Anwendung, die Sie heranziehen können, um an eine ISO-Setup-Datei oder einen Setup-Stick zu gelangen.

  • JJSploit ist jedoch spannend, wenn der Dienst unentdeckt bleibt.
  • Aus Sicherheitsgründen sollten Sie bei sämtlichen Webdiensten möglichst komplexe und zudem unterschiedliche Passwörter verwenden.
  • Haben Sie Kriminelle ausgesperrt, sollten Sie wichtige Dateien vor PC-Mitbenutzern schützen.

Viele Hersteller bieten dafür pshed.dll auch Anleitungen an, beispielsweise Microsoft hier für die Erst- und erneute Installation von Office. Anschließend sollten Sie eine Liste mit allen Programmen erstellen, die Sie später unter Windows 10 wieder installieren möchten. Dazu eignet sich ein Blick unter “Programme und Features” in den Systemeinstellungen.

Windows öffnet kein EXE mehr

Der Passwort-Manager automatisiert Anmeldevorgänge auf Seiten, die Benutzernamen und Passwort erfordern. Diese Funktion wurde in Opera bis Version 9.64 als „Wand“ (von „magic wand“, englisch für ‚Zauberstab‘) bezeichnet und lässt sich auf Wunsch auch mit einem Opera-eigenen Master-Passwort schützen. Das Master-Passwort kann auch für das E-Mail-Programm Opera Mail verwendet werden.

Es genügt, über den “Browse”-Button eine ISO-Datei anzugeben; die Anwendung entpackt sie dann auf das externe Speichermedium. Von ihm installieren Sie das Betriebssystem ohne optisches CD-/DVD-Laufwerk. Wichtig ist nur, dass Ihr USB-Stick für das gewünschte Windows genug Speicherplatz bietet.

Windows 11 Themen

Die von uns gezeigte Methode funktioniert allerdings nur bei einer Installation von Windows 11 mittels ISO-Datei, nicht aber bei den über Windows-Updates von Microsoft verteilten Versionen. Erkennt das Setup von Windows 11 keinen TPM-Chip, könnt ihr das neue Betriebssystem normalerweise nicht installieren. In neueren Rechnern ist in der Regel bereits ein TPM-Chip verbaut. Ihr wollt Windows 11 auf einem PC ohne Trusted Platform Module-Chip installieren? Mit dem von uns gezeigten Trick klappt dies ohne Probleme. Mit FastStone Image Viewer verwalten Sie selbst große Bildersammlungen. Das Programm deckt die wichtigsten Formate ab, sieheListe .

Leave a Reply